Turbo Levo

24.03.2021

Das neue Turbo Levo - Unbeschreibliches Fahrerlebnis, Leistung und Reichweite!


 



Die vierzigjährige Leidenschaft, die bestmöglichen Mountainbikes zu entwickeln, führte Specialized zum neuen Turbo Levo. Dieses Bike setzt neue Maßstäbe in puncto Fahrgefühl, Zuverlässigkeit, Anpassungsfähigkeit und Konnektivität. Es vereint 160/150 mm Federweg, eine progressive Geometrie, eine ausgeklügelte Motorunterstützung und die fortschrittliche MasterMind Turbo Control Unit, um dir ein atemberaubendes Fahrerlebnis zu bieten. Die in diesem Bike angewendeten Technologien werden Rider sämtlicher Leistungsstufen Freudensprünge machen lassen.
Mehr Geschwindigkeit. Mehr Reichweite. Mehr Freiheit. Mehr Trails. Mehr Stoke. Mehr Erlebnisse... erleben! Mit diesem Bike wird das Unmögliche möglich gemacht und du wirst besser, schneller, weiter und angenehmer fahren als je zuvor. Das neue Turbo Levo vereint beispiellose Power und Reichweite mit natürlichem, souveränem Handling für ein unglaubliches Fahrerlebnis - denn am Ende des Tages ist es das, was am meisten zählt.


EIN UNGLAUBLICHER RIDE

Das neue Turbo Levo verkörpert alles, was Specialized über das Mountainbike in den vergangenen Jahren gelernt hat – die perfekte Kombination aus abgestimmtem Fahrwerk, Federung, Geometrie und Motorunterstützung, die sich zu einem unglaublichen Trail-Fahrerlebnis summiert. Es ist das lebendigste und wendigste 4x Du E-MTB, das Specialized jemals entwickelt hat.


MULLET-SETUP FÜR EIN FLINKES FAHRGEFÜHL

Specialized hat sich für ein Mullet-Setup mit einem 27,5“ Laufrad hinten und einem 29“ Rad vorne entschieden. Es ist eine Herausforderung, ein E-MTB mit starker elektrischer Unterstützung und lebendigem Handling zu konstruieren, da der Motor wertvollen Platz einnimmt, der normalerweise längere Kettenstreben erfordert. Das kleinere Hinterrad am Turbo Levo ermöglicht es uns jedoch, eine kürzere Kettenstrebe zu verbauen. Dies führt zu einem viel verspielteren und wendigeren Fahrverhalten, das andere E-MTBs vermissen lassen.


MOEDERNE GEOMETRIE

Die Geometrie des Turbo Levo wurde komplett überarbeitet, wobei der Schwerpunkt auf Kontrolle und Leistungsfähigkeit gelegt wurde. Das Sitzrohr wurde steiler, was sich bergauf positiv bemerkbar macht. Das vordere Ende wurde länger, was den Rider auf dem Bike zentriert und die Traktion und Kurvenkontrolle optimiert. Der Steuerrohrwinkel wurde flacher und der Gabelversatz reduziert, um optimale Stabilität im Gelände und bei hohen Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Außerdem ist die Geometrie einstellbar, so dass sie an deinen Fahrstil und das jeweilige Terrain angepasst werden kann.




ZUVERLÄSSIGKEIT

Der Specialized 2.2 Motor verfügt über einen robusteren Riemen für eine langfristig zuverlässige Leistungsabgabe und eine neue Firmware, die den Wirkungsgrad und die Leistungsabgabe über die gesamte Fahrt weiter optimiert, um ein noch sanfteres, natürlicheres Fahrgefühl zu vermitteln.


MASTERMIND TCU

Die MasterMind Turbo Control Unit (TCU) ist im Wesentlichen das “Gehirn” des Bikes. Es ist die Hard- und Software, die steuert, wie der Motor, der Akku, das Fahrrad und du interagieren. Sie ermöglicht Echtzeit-Support-Tuning während der Fahrt und zeigt alle relevanten Daten über dein Fahrrad und deine Fahrt an. Die MasterMind TCU ermöglicht auch Over-the-Air-Updates, damit dein Fahrrad mit der Zeit immer besser wird. Darüber hinaus kann die MasterMind TCU mit deiner Mission Control App kommunizieren, um erweiterte Tuning-Möglichkeiten, On-Trail-Diagnosen und mehr zu ermöglichen.

Nachstehend findest du eine Übersicht, über die Out-of-the-Box-Funktionen:

  • Over-the-Air-Updates stellen sicher, dass das Turbo Levo mit der Zeit immer besser wird, wenn du es möchtest.
  • Die MasterMind TCU zeigt die verbleibende Ladung als leicht ablesbare Prozentzahl an.
  • Die MicroTune-Funktion ermöglicht eine Anpassung der Spitzenleistung und der Unterstützungsstufen in 10%-Schritten on-the-fly, was eine einfache Angleichung der Leistung an die Fahrpartner ermöglicht und die Reichweite erhöht.
  • Personalisierung der Display-Anordnung (4 Auswahlmöglichkeiten) und 30 mögliche Datenwerte
  • Uhrzeit
  • Mit der “Live Consumption“ Funktion kannst du ablesen, wie effizient du pedalierst, indem es Kilometer pro Wattstunde in Echtzeit anzeigt.•Die „Rider Power Value”-Anzeige zeigt dir die Leistung an, die du auf dem Fahrrad erbringst.
  • Eine Herzfrequenz-Kopplungsfunktion, um dein Training auf die nächste Stufe zu heben
  • Präzise Höhenmessung

INDIVIDUELL EINSTELLBAR

Das neue Turbo Levo verfügt über sechs Geometrieeinstellungen, die eine einfache Anpassung an deinen Fahrstil ermöglichen und die Performance in jedem Gelände verbessern, von einfachen Waldautobahnen bis hin zu technischen Singletracks. Du hast die Wahl: Entscheide dich für einen der drei Steuerrohrwinkel (63 bis 65,5 Grad) und variiere die Tretlagerhöhe dank des Flip-Chips am Horst Link um 7 mm nach oben oder unten.


FEDERUNG

Mit seinen 160/150 mm Federweg (150/150 mm bei Rahmengröße S1) ist das neue Turbo Levo für alles gerüstet. Es bügelt über kleine Unebenheiten hinweg und verschlingt grobe Stöße, ohne dich aus der Bahn zu werfen. Trotz erstaunlichen Ansprechverhaltens bringt dieses Bike deine Kraft mit absoluter Effizienz auf den Trail.


RxTUNE

Für das neue Turbo Levo entwickelten Ingenieure eine spezielle Federungsabstimmung unter Berücksichtigung der zusätzlichen Leistung und Geschwindigkeit, die mit diesem Bike erzielt werden kann. Sie haben jeden Aspekt der Federung - Kinematik, Hebelverhältnisse, Dämpfung und Federraten - so abgestimmt, dass sie harmonisch zusammenarbeiten und ein sehr kontrolliertes, reaktionsfreudiges und präzises Fahrverhalten bieten, das mit Stößen so umgeht, wie ein Bike mit viel mehr Federweg.



HEBENVERHÄLTNIS

Der analoge Bruder des Turbo Levo, das Stumpjumper EVO, wurde mehrfach als Trailbike des Jahres ausgezeichnet. Specialized hat das progressive Hebelverhältnis des Stumpjumper EVO übernommen, es aber auf den Federweg, das Drehmoment und die Leistung des Turbo Levo abgestimmt. Das Ergebnis ist ein Federungspaket, das bei kleinen Unebenheiten sensibel reagiert, bei mittlerer Einfederungsrate optimale Unterstützung bietet und bei großen Schlägen nachgiebig, aber kontrolliert den vollen Federweg ausnutzt. Das abgestimmte Hebelverhältnis wird durch unser RxTune Dämpferventil ergänzt, so dass die Federung das tun kann, was sie tun muss, damit du das tun kannst, was du tun möchtest: Vollgas shredden!


ACHSPFAD

Der Achspfad des Turbo Levo bewegt sich im ersten Drittel des Federwegs nach hinten und dann in der Mitte des Federwegs vertikal, bevor er sich zum Ende des Federwegs hin in eine Vorwärtsbewegung verwandelt. Im Klartext bedeutet dies, dass der rückwärtige Weg im ersten Teil des Federwegs es dem Rad ermöglicht, mit der Stoßkraft nach hinten zu “schwingen”. Dies verringert die Gefahr des ein Hängenbleibens des Rades und dabei hilft, Geschwindigkeit mitzunehmen. Wenn sich das Rad tiefer in den Federweg hineinbewegt, wenn normalerweise nicht pedaliert wird, entkoppelt der vordere Achsweg die Kettenkräfte von den Tretkräften, was zu einer hervorragenden Leistung bei harten Schlägen führt.


DER RISS IM RAUM-ZEIT-KONTIUUM

Mit dem Turbo Levo bestimmst du, wo und wann du fahren möchtest. Du hast nur eine Stunde Zeit? Kein Problem, du kannst immer noch deinen Lieblingstrail fahren und rechtzeitig zurückkommen. Du möchtest herausfinden, was sich hinter dem Bergkamm am Horizont befindet? Nur zu. Das Turbo Levo unterstützt dich in jeder Situation und hilft dir dabei, neue Superkräfte zu entdecken. Der integrierte Leistungsmesser reagiert auf deinen Pedalinput, was zu einer intuitiven Verstärkung deiner Leistung führt - bis zu einer Vervierfachung der Kraft - mit einem unglaublich natürlichen Gefühl. Es ist unser leistungsstärkstes System, das bis zu 565 Watt und 90 Nm Drehmoment liefern kann. Du kontrollierst die Leistung, indem du so viel oder so wenig einspeist wie benötigt wird, um die steilsten Anstiege zu bewältigen und bisher unvorstellbare Strecken zurückzulegen.



S-SIZING

S-Sizing ist eine Style-spezifische Größenbestimmung. Das bedeutet, dass du jetzt deine Rahmengröße aufgrund deines Fahrstils wählen kannst, statt aufgrund deiner Beininnenlänge. Die Erklärung ist einfach: zwei Fahrer können die gleiche Statur haben, aber völlig unterschiedliche Stile. Die verspielte Fahrerin, die mit ihrem Fahrrad über die Trails tänzelt, wird auf einem kleineren Fahrrad mehr Spaß haben. Der Fahrer, der mit hoher Geschwindigkeit über Felsen, Wurzeln und Bodenwellen bügelt, wird auf einem größeren Fahrrad mehr Stabilität finden.

FINDE DEIN PASSENDES SIZING 

Deine Größe zu bestimmen, ist einfach, denn jede der Größen von S1 bis S6 entspricht einer früheren Größe. Wenn du zum Beispiel vorher ein Medium gefahren bist, dann ist S3 deine entsprechende Größe. Aber... wenn du dir ein verspielteres Bike wünscht, kannst du auf ein S2 umsteigen. Möchtest du aber ein Bike, das bei hohen Geschwindigkeiten stabiler ist? Steige auf ein S4 um.