LIV CYCLING - Markenvorstellung

14.12.2022

LIV CYCLING – MARKENVORSTELLUNG


Seit Juli halten neben den GIANT auch LIV Bikes Einzug in unseren Store. Zeit euch diese einzigartige Marke vorzustellen!
 

LIV Cycling stellt Frauen an erster Stelle

„Bei LIV stehen Frauen bei allem, was wir tun, an erster Stelle: bei jedem Rahmen, den wir bauen, bei jeder Komponente, die wir festlegen, und bei jedem Zubehörartikel, den wir entwerfen. Wir wollen, dass dein Raderlebnis von der ersten Fahrt an perfekt ist.“

 

Für Frauen

LIV investiert 100% seiner Ressourcen in die Entwicklung von Fahrrädern und Ausrüstung, die Passform, Leistung und Spaß garantieren:

„Wir fangen mit Daten aus wissenschaftlichen Studien an, hören aber nicht damit auf. Wir lassen in jede Entscheidung eine wichtige Perspektive einfließen: unsere eigene, als Frauen, die Rad fahren."

Die Räder werden auf Basis der einzigen Daten, die für LIV von Bedeutung sind, gebaut: die von Frauen. Diese Erkenntnisse werden in Prototypen umgesetzt, die von einigen der anspruchsvollsten Spitzensportlerinnen der Welt getestet und verfeinert werden.

LIV-Rahmengrößen

Sind nicht einfach kleinere oder größere Versionen. Jede Größe wird individuell mit der idealen Geometrie für einen bestimmten Größenbereich und das beabsichtigte Fahrgefühl entwickelt. Die richtige Größe und Proportionen bedeuten eine bessere Passform, aber auch ein besseres Handling und weniger Ermüdung.

Komponentenauswahl und -Entwicklung

„Von Vorbauten und Lenkern bis hin zu Sätteln und Kurbelgarnituren – wir glauben, dass die besten Komponenten am Fahrrad diejenigen sind, über die man nicht nachdenken muss. Deshalb kümmern wir uns um die Details und sorgen dafür, dass dein Fahrrad sofort fahrbereit ist.“

Fahrwerkstuning

„Jedes unserer Mountainbikes bekommt ein individuelles Fahrwerkstuning für den vorgesehenen Einsatz. Dabei nutzen wir zunächst unsere Erkenntnisse über die Körperhaltung und Gewichtsverteilung von Frauen auf dem Bike. Auf dieser Grundlage testen und tunen unsere Profi-Mountainbikerinnen die Federung, bis sie perfekt ist. Diese Feinheiten sorgen für maximale Traktion, Kontrolle und Sicherheit.“

 

LIV CYCLING – Von Frauen geführt

Als Bonnie Tu, Gründerin von LIV Cycling, keine Fahrräder und Ausrüstung finden konnte, die ihr passten und gut funktionierten, war ihr klar, dass es ihr nicht allein so ergehen würde. Also gründete sie LIV Cycling, die weltweit erste Radsportmarke für Frauen, und machte sich auf den Weg, den Sport für Frauen überall inklusiver zu machen.

Von der Gründerin und den Führungskräften bis hin zu Ingenieurinnen und dem Marketingteam baut die Marke auf ein reines Frauenteam. LIV ist die einzige Frauenmarke, die ihre Fahrräder von Anfang bis Ende selbst herstellt. So wird sichergestellt, dass jedes Fahrrad genau so ist, wie das Team es sich vorgestellt hat.

Wir sind überzeugt davon, mit LIV die perfekte Marke für unsere Kundinnen gefunden zu haben. Natürlich wollten wir uns als erstes selbst ein Bild machen und haben in den letzten Monaten erste LIV-Bikes selbst getestet.
Einen Bericht über das Gravel Bike Devote findest du hier.  

Noch mehr Infos zur Marke.LIV CYCLING.