Specialized Demo 2021

08.08.2020

Go for Gold! Mit dem 2021er Specialized Demo und der Mullet-Variante (29/27,5). Mit neuer Horst-
Pivot-Einstellung und damit drei verschiedene Geometrie-Konfigurationen sowie neuer spezieller
Dämpfer-Kinematik für maximale Haltbarkeit. Ab Herbst bei uns!

Specialized Demo, 2021

Stimmige Geometrie
Wir haben die Geometrie des neuen Demo speziell dafür entwickelt, um dir eine schnelle und
verspielte Fahrt zu ermöglichen. Die neue Horst-Pivot-Einstellung ermöglicht drei verschiedene
Geometrie-Konfigurationen, die die Kettenstrebenlänge und die Tretlagerhöhe - kurz, mittel und lang
- anpassen. Die verblüffenden Renn-Resultate des Specialized Gravity Teams aus der Saison 2019
zeigen, dass das Demo mit seiner 29er-Vorderrad- und 27,5er-Hinterradkonfiguration top
Ergebnisse liefert, aber dass erst seine Anpassungsfähigkeit es den Fahrern ermöglicht, die für ihre
Bedürfnisse im Einklang mit den Streckenbedingungen am besten geeignete Radgröße zu wählen.

 

Unglaublich Smooooth
Unser erstes Ziel war die Verbesserung der Fahrwerksperformance bei kantigen Hindernissen. Und
warum? Weil, wissenschaftlich gesprochen, kantige Hindernisse zum Kotzen sind. Eckige Stöße
führen dazu, dass sich dein Hinterrad beim Aufprall kurzzeitig hängen bleibt. Der Aufprall, den deine
Federung absorbieren sollte, wird stattdessen sowohl auf dich, als auch auf deinen Rahmen
übertragen. Das bedeutet mehr Ermüdung und weniger Geschwindigkeit. Dadurch, dass wir dem
neuen Demo in diesen wichtigen Phasen einen mehr nach hinten gerichteten Achsweg gegeben
haben, konnten wir dieses Hängenbleiben des Hinterrads minimieren. Die Aufprallenergie wird nun
direkt an die Federung und nicht mehr an dich oder deinen Rahmen weitergegeben. Endergebnis –
mehr Geschwindigkeit auf den anspruchsvollsten Strecken.

Bessere Kontrolle während des Bremsens
Brake jack. Rise. Dieses Phänomen hat bereits viele Namen, aber sie alle laufen auf dasselbe
hinaus: Man greift mit einem Finger voll auf die Bremse, das Fahrrad bremst abrupt ab, und das
Gewicht steigt nach vorne. Wenn das passiert, entspannt sich die Hinterradfederung des Bikes bzw.
diese “hebt sich” und bewirkt, dass das Hinterrad genau in dem Moment an Traktion verliert, in dem
du tief und zentriert sein, aber die volle Kontrolle haben musst. Wir haben das Demo genau mit dem
richtigen Maß an Anti-Rise ausgestattet. Wenn du also in einen etwas brenzligeren Trailabschnitt
kommst und deine Hinterradbremse nutzt, bleibt das Rad kontrollierbar und stabil, die
Hinterradfederung bleibt geschmeidig und vorhersehbar, und dein Hinterreifen bleibt deiner
gewählten Spur treu. In Summe bedeutet das, dass du schneller und kontrollierter fahren wirst.

Maximale Haltbarkeit des Fahrwerks
Das spezielle Dämpfer-Kinematik des Demo bringt nicht nur ein geringes Gewicht mit sich, sondern
ermöglichte es uns auch, den Dämpfer vom Upper-Link zu entkoppeln. Dies isoliert den Dämpfer
von Seitenlasten und reduziert dessen Verschleiß. Darüber hinaus verfügt der Dämpfer des Demo
über eine zusätzliche Buchsenüberlappung, was ebenfalls die Langlebigkeit und Haltbarkeit erhöht.

Wir haben geöffnet, Beratung, Bestellung & Kauf:

Di-Fr: 12:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Bike Hotline unter 089 / 35 06 18 18

Ready 2 Ride? Bei Fragen und Bestellungen sowie Beratung kontaktiere unsere Bike Hotline unter
089 / 35 06 18 18, wir sind für dich von Dienstag bis Freitag von 12:00 bis 18:30 Uhr und
Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr
erreichbar. Du benötigst ein Jobrad, gerne, wir beraten Dich
auch hierzu gerne per Telefon. Bestellungen werden derzeit auch gerne per Telefon
entgegengenommen.